Irmela Jane Purvis

 

geboren in München, spielte schon als Kind Theater, bevor sie an der Akademie für darstellende Kunst Ulm ihre Schauspielausbildung absolvierte. Seitdem ist sie als Schauspielerin sowohl auf der Bühne als auch vor der Kamera aktiv. Darüber hinaus gründete sie gemeinsam mit Anelja Kasenow, Jule Maria Fleck und Ronia Mou die Theatergruppe „Die Klosettblume“, die beispielsweise auf dem Internationalen Theaterfestival Turin, dem zweitgrößten Theaterfestival in Italien aufführte. Neben der Schauspielerei arbeitet sie als Regieassistentin, Sprecherin und Model für die Photokünstler Heike und Dean Bennici.

Auf der Bühne verkörperte sie bereits zahlreiche Rollen in über 50 Produktionen. Zuletzt war sie als Chordame in Hansgünther Heyme´s Inszenierung der „Perser“ am Stadttheater Ingolstadt engagiert und wird dieses Jahr im Wintermärchen der Komödie im Bayerischen Hof unter der Regie von P. Mischa Preissler das Aschenputtel verkörpern. Außerdem dreht sie regelmäßig und stand für verschiedene TV Serien wie „Aktenzeichen XY“ oder „Soko München“ und für Kurz-, Lang-, Arthaus- und Werbefilme vor der Kamera.

Irmela Jane Purvis lebt in München.

 

Copyright des Fotos bei Marco Pejrolo

 

Copyright bei Marco Pejrolo