Auswärtstermine:

Do 9. Juli 10 Uhr und 15 Uhr

Der Räuber Hotzenplotz

Landwirtschaftsmuseum Regen

--------------------------------------------

Fr 10 Juli 10 Uhr und 15 Uhr

Der Räuber Hotzenplotz

Kurhaus Freyung

----------------------------------------------

So 13. September 10 Uhr und 15 Uhr

Urmel aus dem Eis

Stadtsaal Stadtbergen

Herzlich Willkommen bei Ihrem Theater Fritz und Freunde!

Hallo liebe Zuschauer,

das Kulturhaus Abraxas in Augsburg und Schloss Blumenthal bei Aichach

sind unsere "Heimspielstätten". Im Schloss Blumenthal findet bis Herbst kein Programm statt.

 

Wir präsentieren euch jetzt im Sommer OPEN AIR Familientheatertermine

im Kulturhaus Abraxas auf der Terrasse

 

Sa 4. Juli 18 Uhr „Urmel aus dem Eis“, ab 4

 

So 5. Juli 11 Uhr „Pettersson und Findus“, ab 4

 

Sa 11. Juli 17 Uhr „Froschkönig“, ab 3

Fr 17. Juli 14 30 Uhr "Pippi Langstrumpf", !Zusatztermin!

 

Fr 17. Juli 17 Uhr „Die kleine Hexe“, ab 4

 

So 19.Juli 17 Uhr „Pippi Langstrumpf“ ab 4

Achtung! Da der So 19. Juli ausverkauft ist gibt es einen

Zusatztermin für "Pippi Langstrumpf": Fr 17. Juli 14 30 Uhr

 

HURRA! Wir dürfen wieder Theater spielen!

Theater Fritz und Freunde feiert 2020 sein 20 jähriges Jubiläum und zeigt im Juli im Abraxas Biergarten die 5 beliebtesten Theaterstücke aus dem aktuellen Repertoire.

Im Kulturhaus Abraxas ist im Juli kein Biergartenbetrieb, deshalb kann auf der Terrasse erfreulicherweise Theater gespielt werden.

Auch bei sommerlichen Temperaturen ist die Terrasse, mit Sonnenschirmen und Bäumen, sehr gut im Schatten und dadurch ein idealer, lauschiger Platz für Theateraufführungen.

Zum Schutz vor dem Coronavirus gibt es natürlich einige Sicherheits und Hygieneregeln einzuhalten, infos dazu unter www.kulturhaus-abraxas.de

Bitte reservieren sie mit Name und Kontaktdaten per Telefon an 0821/ 324-6355 oder per mail an abraxas@augsburg.de

 

Weitere Infos auch unter www.theaterfritzundfreunde.de

 

 

 

 

Sa 4. Juli 18 Uhr

Kulturhaus abraxas auf der Terrasse

"Urmel aus dem Eis"

für Groß und Klein ab 4 Jahre

Theaterstück nach dem Buch von Max Kruse

 

Regie: Herbert Fischer

 

Das Theater Fritz und Freunde präsentiert die bezaubernde Kindergeschichte "Urmel aus dem Eis", die durch die Verfilmung der Augsburger Puppenkiste Weltruhm erlangte, mit echten  "Schauspielern".

Die Story: Der etwas zerstreute Professor Tibatong lebt mit Hausschwein Wutz, Ping Pinguin, Wawa dem Waran und dem ewig „traurögön“ Seeelefant Seele-fant auf der Insel Titiwu in Harmonie und Frieden.

Der Professor hat den Tieren das Sprechen beigebracht, aber bis auf seine Haushälterin Wutz hat jedes Tier einen Sprachfehler. Deshalb gibt es auf Titiwu eine Sprachschule für Tiere.

Eines Tages wird ein riesiges Ei aus der Urzeit angeschwemmt. Aus diesem Ei entschlüpft ein seltsames Urzeitwesen: Das freche und liebenswerte Urmel.

Urmel bereitet allen viel Freude, aber als König Pumponell von seiner Existenz erfährt und er auf der Insel auftaucht, ist es aus mit der Ruhe. Er will Jagd auf das Urmel machen… . 

 

"Eine gelungene Inszenierung. Die Aufführung begeisterte nicht nur die Kinder, die mit in des Stück einbezogen wurden, sondern auch die Erwachsenen"  AZ 19.11.2010

 

 

 

 

Pettersson und Findus

So. 5. Juli 11 Uhr (Matinee)

Kulturhaus Abraxas auf der Terrasse

Theaterstück von Sven Nordqvist

Ab 4 Jahre

Viele Kinder, aber auch Eltern, Omas und Opas haben den etwas schrulligen Pettersson und seinen witzigen, lebhaften Kater Findus in ihr Herz geschlossen. Die Bücher des komischen, unzertrennlichen Paares wurden in 36 Sprachen übersetzt und allein in Deutschland millionenfach verkauft.

In „Eine Geburtstagtorte für die Katze“ soll Findus eine Geburtstagstorte bekommen – doch das Mehl ist nicht mehr auffindbar! Das ist jedoch nur der Beginn einer ganzen Reihe fast alltäglicher, aber nicht enden wollender Probleme. Und nicht nur die verrückten Hühner und ein riesiger Stier sorgen für viel Aufregung…

 

 

 

FROSCHKÖNIG

im Kulturhaus Abraxas auf der Terrrasse

Sa. 11. Juli 17 Uhr 

Märchen nach den Brüdern Grimm

Ab 3 Jahre

Eine poetisches Schauspiel mit viel Humor, Musik und Interaktion mit dem Publikum. Die goldene Kugel der Prinzessin Karotte fällt in den Brunnen. Ein Frosch hilft ihr und holt die Kugel für ein Versprechen wieder
raus. Der Frosch will das Versprochene einfordern. Das bringt Prinzessin Karotte in arge Bedrängnis. Mit ihm am Tisch essen macht ihr zwar Spaß, aber mit ihm das Bettchen teilen? Wird der Frosch nun trotzdem an die Wand geschmissen oder doch geküsst?

„Ein Genuss, tatsächlich für große und kleine
Menschen, mal ein richtig gutes Stück zu sehen. So
feinsinnig, hintergründig, lustig und dabei schön,
schlicht und überzeugend inszeniert! Kompliment!“ AZ

 

 

 

 

Die kleine Hexe

 

ab 4

im Kulturhaus Abraxas auf der Terrasse

Fr. 19. Juli 17 Uhr

 

Von Otfried Preußler

Ab 4 Jahre

Die kleine Hexe will unbedingt zur Walpurgisnacht, aber da sie erst 127 Jahre alt ist, dürfte sie normal nicht mitfeiern - trotzdem reitet sie mit ihrem Besen hin und wird prompt erwischt. Sie wird bestraft und bis zur nächsten Walpurgisnacht muss sie dem Hexenrat beweisen, daß sie eine gute Hexe ist!

Von nun an lernt sie ganz viel aus dem Hexenbuch. Immer wenn sie jemandem begegnet, der in Not ist, hilft sie ihm und so geht ein Jahr schnell vorüber.

Aber beim Hexenrat stellt sich heraus, daß nur Hexen, die immer und allezeit Böses hexen, gute Hexen sind! Und die ganzen alten Hexen sind stinksauer, denn die kleine Hexe hat alles falsch gemacht und deshalb soll sie wiederum bestraft werden und nicht mitfeiern.

Aber die kleine Hexe läßt sich das nicht gefallen und wehrt sich … ! 

Nicht immer ist es leicht sein Ziel zu erreichen. Ein Märchen zeigt, wie es geht. Den Pressebericht dazu unter: https://azol.de/53392146

 

 

 

Pippi Langstrumpf


Kulturhaus abraxas

OPEN AIR auf der Terrrasse


! So., 19. Juli 20, 17:00 Uhr !AUSVERKAUFT!

! Achtung ! Zusatztermin Fr 17. Juli 14 30 uhr!

 


Ab 4 Jahre                            

Das Kinderbuch von Astrid Lindgren mit der berühmtesten und ungewöhnlichsten „Göre“ der Welt wurde bereits in 50 Sprachen übersetzt und unzählige Male verfilmt.Theater Fritz und Freunde bringt „Pippi Langstrumpf“ mit viel Spielfreude und Humor auf die Bühne.Das stärkste Mädchen der Welt wohnt mit ihrem Pferd und dem kleinen Affen Herrn Nilsson in der Villa Kunterbunt. Pippi ist herrlich ungezogen, lügt ganz wundervoll und macht was sie will. Sie wird für Thomas und Annika die beste Freundin und erlebt mit ihnen die tollsten Abenteuer. Nur Frau Prysselius, die Vorsitzende des Waisenrates, meint, dass Pippi besser in einem Kinderheim aufgehoben wäre. Deshalb soll sie auch von den Polizisten dort hin verfrachtet werden. Außerdem haben es zwei Diebe auf Pippis Goldtaler abgesehen, doch Pippi macht allen einen Strich durch die Rechnung.

Und dann taucht auch noch Pippis Papa auf….

 "Da gibt es Clownerien und Akrobatik, Tempo, Witz und jede Menge Professionalität, mit der die Schauspieler - teils in mehreren Rollen – agieren. Mit Lebendigkeit und Gefühl für Gags und Wärme vergingen die 65 Minuten wie im Flug – Bravo!“ (Augsburger Allgemeine - 14. Nov. 2007) 

"SO SCHÖN UND GLAUBHAFT KANN THEATER SEIN: NICHT NUR FÜR KLEINE MÄDCHEN UND BUBEN." Amberger Zeitung 28. November 2018 (über Pippi Langstrumpf)